Vorfall vom 6. September 2021 | LK Zwickau

Zwickau

Landkreis: LK Zwickau

Verfassungswidrige Kennzeichen in Auto geritzt

Unbekannte haben drei Hakenkreuze in den Lack der Motorhaube und die Scheibe der Fahrertür eines Pkws geritzt, sowie die Frontscheibe beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ungeführ 2.500€. Die Polizei ermittelt wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und sucht Zeug*innen.

Quelle: Polizei

Alle Beiträge sehen