Vorfall vom 20. November 2021 | Mittelsachsen

Lunzenau

Landkreis: Mittelsachsen

Antisemitische Schmierereien

Unbekannte Personen haben in der Nacht vom 20. auf den 21. November v.a. die Tür und das Klingelschild eines Wohnhauses mit antidemitischer Symbolik beschmiert. Diese Schmierereien zogen sich 3,3 Meter über die Hauswand. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen.

Quelle: Polizei

Alle Beiträge sehen