Vorfall vom 16. Mai 2022 | Stadt Leipzig

Leipzig - Stötteritz

Landkreis: Stadt Leipzig

Rasierklinge unter Anti-Antifa-Sticker

An einem Mülleimer in Leipzig-Stötteritz wurde ein Sticker mit darunter liegender Rasierklinge verklebt. Eine Frau versuchte den Sticker abzumachen und verletzte sich dabei leicht an der Rasierklinge. Sie erstattete Anzeige.

Sticker mit Rasierklingen darunter wurden schon öfter in Leipzig verklebt, um politische Gegner*innen zu verletzten, zuletzt wurde ein Fall aus dem Januar bekannt.

Quelle: Zeug*innen

Alle Beiträge sehen