Vorfall vom 3. April 2021 | Stadt Dresden

Dresden - Seevorstadt-West

Landkreis: Stadt Dresden

Antimuslimische Beleidigungen gegen Women of Color

Am späten Samstagnachmittag beleidigte ein 38-jähriger Mann zwei 24-jährige Women of Color mit antimuslimischen Parolen. Die beiden Frauen, die sich gerade auf der Prager Straße befanden, filmten daraufhin den Täter und informierten die Polizei. Als diese vor Ort eintraf setzte der Mann seine Beleidigungen gegen umstehende Person of Color fort und skandierte außerdem verfassungswidrige Parolen. Die Polizei ermittelt gegen den Mann wegen Volksverhetzung und wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Quelle: Polizei (PD Dresden), Presse

Alle Beiträge sehen