Modulare MultiplikatorInnenenausbildung

Ziel:

Nach der Weiterbildung sind die MultiplikatorInnen in der Lage, erlerntes Wissen und angewandte Methoden an KameradInnen weiterzugeben und als AnsprechpartnerIn zur Verfügung zu stehen.

Inhalt:

Modul 1: Interkulturelle Kompetenz im Bevölkerungsschutz

Modul 2: Kultursensibler Umgang mit Menschen aus dem arabisch/islamischen Raum

Modul 3: Interkulturelle Kommunikation, Eigensicherung und Deeskalation

Modul 4: Interkulturelle Öffnung - zwischen Tradition und Innovation 

Weiterführende Informationen erhalten Sie von den Projektreferenten der RAA.