Wo alle willkommen sind und Demokratie erlebbar wird

Vom 2007 eröffneten Mehrgenerationenhaus aus leistet die RAA Sachsen e.V. mit vielen kleinen Projekten und Kooperationen Gemeinwesenarbeit. Das MGH selbst ist ein Gemeinschaftszentrum mit offenen Türen für alle Menschen in der Region und hat besondere Schwerpunkte in der Jugendarbeit, der Seniorenarbeit, Bildungsangeboten und der Sozialraumentwicklung. Im Haus ist Jeder und Jede willkommen, kann Angebote nutzen, Ansprechpartner*innen finden oder selbst aktiv werden.

Sie möchten sich für Bernsdorf engagieren?

Aktuelle Angebote Mitmachen
Neuigkeit 7. Juni 2021

Das Mehrgenerationenhaus startet wieder

Liebe Besucher*innen des Mehrgenerationenhauses Bernsdorf/OL

Wir freuen uns sehr ihnen mitteilen zu können, dass das MGH Bernsdorf/OL
ab dem 07. Juni 2021 seinen Regelbetrieb wieder aufnehmen wird.

Von Montag bis Freitag, in der Zeit von 11:00 bis 19:00 Uhr, sind wir wieder für sie da und begrüßen alle Besucher*innen gern in unserem Haus.

Aktuelle Informationen zu den einzelnen Kursen erfragen sie am schnellsten bei Herrn Silvio Thieme, unter 0171/3308324.

Endlich dürfen wir eure Anliegen, Wünsche und Fragen wieder mit euch Angesicht zu Angesicht bei einem Kaffee bearbeiten, erfüllen und beantworten und wenn wir ehrlich sind, es fühlt sich an wie ein 1. Date mit Menschen, die uns am Herzen liegen.

Wir wissen, dass es etwas Schönes ist, weil es so schön kribbelt in unserem Bauch!!!

Schön, wieder da zu sein!!!

Ihr Silvio Thieme

P.S.: Auch unsere städtische Bibliothek ist am Dienstag und Donnerstag wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.
Neuigkeit 19. Mai 2021

Der Foto-Treff sucht einen Treff-Leiter

 

Foto-Treff im Mehrgenerationenhaus (MGH) Bernsdorf/ OL sucht Unterstützung

Mit Gründung des MGH vor 14 Jahren haben sich in loser Folge die unterschiedlichsten Treffs und Angebote organisiert. So auch der Foto-Treff, der bis zu acht Teilnehmer umfasst. 

Frau Stieb, eine bekannte und erfahrene Fotografin aus Bernsdorf, erklärte sich dankenswerter Weise bereit, den Foto-Treff anzuleiten.

Viele Experimente und Erfahrungen sowie Exkursionen in der näheren Umgebung wurden gemacht. In loser Folge werden ausgewählte Bilder, die im Foto-Treff entstehen, in einer Galerie im MGH ausgestellt.

Leider müssen wir Frau Stieb als Anleiterin, auf Ihren eigenen Wunsch hin, verabschieden. Übergangsweise hat ein erfahrenes Mitglied des Treffs, Herr Frank Schade, die Anleitung übernommen. Herr Schade ist ein sehr erfahrener Hobby-Fotograf.

Die Teilnehmer*innen äußern jedoch den Wunsch, dass die Anleitung des Foto-Treffs durch einen erfahrenen Berufsfotografen übernommen wird, damit sie ihren Erfahrungsschatz erweitern können.

 

Nun unsere Frage:

Hat jemand Lust und Zeit dieses Ehrenamt zu übernehmen?

Bitte melden Sie sich, wir benötigen dringend Ihre Unterstützung!

Kontakt:

E-Mail: nickich@raa-sachsen.com

Telefon:       035723 92270

Handy:         0152 28689490

 

 

Neuigkeit 19. Mai 2021

Kein Kind soll verloren gehen

Liebe Familien aus Bernsdorf und den Ortsteilen,

immer noch befinden sich Eltern und Kinder in einer herausfordernden Ausnahmesituation, welche den gesetzlichen Vorgaben zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geschuldet sind.

Wir freuen uns, dass jede Familie die bestmögliche Bildung für ihre Kinder wünscht und bieten Ihnen weiterhin unsere Hilfe an.

Das externe Unterstützungssystem des Ein Quadratkilometer Bildung und des Mehrgenerationenhauses bleibt weiterhin für die Kinder der Bernsdorfer Grundschule bestehen, egal ob die Schule geschlossen, im Wechselmodell oder regulär geöffnet ist.

Unser Angebot und die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie nachfolgend.

Wir haben natürlich auch für Ihre Wünsche und Vorschläge, die wir noch gar nicht bedacht haben, ein offenes Ohr und freuen uns, wenn Sie uns ansprechen.

Das Team des km2 Bildung und des MGH´s

(Verfasserin: Anika Noack)

Neuigkeit 3. Mai 2021

Die Bernsdorfer haben einen neuen Internetauftritt

Auf der Homepage (Internetseite) www.mein-Bernsdorf.de werden Sie umfangreich über Bernsdorf informiert.
Dazu gehören natürlich auch alle Informationen zum Geschehen im Mehrgenerationenhaus Bernsdorf O/L!
Der einfache Weg zur Information von Veranstaltungen ist also der über
www.mein-Bernsdorf.de

Neuigkeit 15. April 2021

Wir bereiten eine Kleiderkammer für Bernsdorf vor!

Liebe Bernsdorfer*innen,

seit letztem Jahr gibt es die Kleiderkammer aus Kamenz nicht mehr am Standort Bernsdorf.

Aufgrund der vielen Anfragen, ob intakte und tragbare Kleidung noch abgegeben werden kann, haben wir uns als

MGH Bernsdorf/OL dazu entschlossen, die Kleiderkammer für Bernsdorf am Leben zu erhalten. Das heißt konkret, sie können gern weiterhin Kleidung im MGH abgeben. Wenn wir einen Bestand aufgebaut haben, wird die Kleiderkammer in regelmäßigen Abständen im MGH stattfinden.

Unabhängig einer Bedürftigkeitsprüfung können dort Kleidungsstücke gegen eine optionale Spende erstanden werden.

Bitte unterstützen sie uns in unserem Vorhaben,

liebe Grüße,

ihr Silvio Thieme aus dem Mehrgenerationenhaus Bernsdorf/OL.