206 Einträge in der Chronik

: Löbau (LK Görlitz)

Rechte Demonstration

Am Samstagnachmittag fand in Löbau eine Rechte Demonstration statt. Während der Demonstration wurden drei Straftaten von der Polizei festgestellt. Zwei Männer trugen offensichtlich Tätowierungen mit verfassungsfeindlichen Symbolen. Eine Frau führte einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker mit sich. Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizei hat in den Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Sandförstgen (LK Görlitz)

Übergriff auf alternativen Jugendclub

Nachdem der Jugendclub Sandförstgen ein "Gegen-Rechts-Konzert" veranstaltete, besprühten Unbekannte in der darauffolgenden Nacht mehrere Gebäude, Fahrzeuge und andere Objekte auf dem Gelände des Jugendclubs mit Hakenkreuzen und Sprüchen wie "NS-Zone", "Anti-Antifa" und "Antifa aufs Maul".

Quelle: Presse

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Hakenkreuze geschmiert

Von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte zwei Hakenkreuze auf eine öffentlichen Bank geschmiert.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Hakenkreuze geschmiert

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte zwei hellgrüne Hakenkreuze mit ca. 20 Zentimeter Durchmesser an eine Mauer auf dem Demianiplatz gesprüht.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Niesky (LK Görlitz)

Schüsse auf Geflüchtetenunterkunft

In der Nacht auf Samstag haben Unbekannte aus einem fahrenden Auto Schüsse auf eine Geflüchtetenunterkunft abgegeben. In einem Fenster der Unterkunft wurde anschließend ein vier Millimeter großes Loch gefunden. Das dazugehörige Zimmer war zur Tatzeit hell erleuchtet. Menschen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden. 

Quelle: Presse

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Schlägerei nach Hitlergruß

Am Montgabend kam es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen, nachdem ein alkoholisierter, 29-jähriger Deutscher den Hitlergruß zeigte. Während der Schlägerei trat der 29-Jährige einem Beteiligten ins Gesicht.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Zittau (LK Görlitz)

Mann skandiert rechte Parolen

Ein alkoholisierter 59-Jähriger skandierte mehrmals verschiedene rechte Parolen.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Hitlergruß im Burger-Restaurant

Am Montagabend zeigte ein 19-Jähriger gegenüber dem Mitarbeiter eines Burger-Restaurants den Hitlergruß. Der Mann folgte erst der Aufforderung das Restaurant zu verlassen, als die Polizei eintraf.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Mann zeigt Hitlergruß

Ein 29-jähriger Mann hat am Dienstagabend den Hitlergruß gezeigt.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Völkische Initiative vergeht sich an Justitia-Statue

Aktivisten der völkischen Initiative "Ein Prozent" haben im Rahmen ihrer bundesweiten Kampagne "Heimat im Blindflug" der Justitia-Statue vor dem Görlitzer Rathaus die Augen verbunden und ihr ein Schild mit der Aufschrift "Blind in den Untergang" um den Hals gehangen.

Quelle: Presse

 

Weiterlesen …