216 Einträge in der Chronik

: Görlitz (LK Görlitz)

Auseinandersetzung nach rassistischer Beleidigung

Drei deutsche Männern beleidigten auf der Straße zwei jugendlichen Migranten mit "Scheiß Ausländer". Daraufhin entwickelte sich ein Wortgefecht, welches in eine körperliche Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten mündete.

Quelle: Polizei, Kooperationspartner*innen

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Rechter Mob nach Altstadtfest

Nach dem Ende des Altstadtfestes am Donnerstag zogen gegen ein Uhr ca. 30 bis 40 Rechte durch Görlitz. Die Gruppe skandierte unter anderem, "Sieg Heil", "Deutschland den Deutschen" und "Ausländer raus".

Quelle: Augenzeug_inbericht

Weiterlesen …

: Oppach (LK Görlitz)

Rechte Schmiererein

In der Nacht von Montag auf Dienstag beschmierten Unbekannte zwei Tafeln auf der Grahbergstraße, in denen Busfahrpläne hingen, mit einem Hakenkreuz und anderen rechten Parolen.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Zittau (LK Görlitz)

Hakenkreuz geschmiert

Auf eine Bank auf dem Hartauer Dammweg schmierten Unbekannte ein Hakenkreuz.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Zittau (LK Görlitz)

Rechte Störaktion bei "Ring on Feier"

Während des Lichtfestivals "Ring on Feier" in der Zittauer Innenstadt projezierten Mitglieder der rechten Gruppe "Zittau mit Zukunft" Parolen wie "Menschenrecht auf Bewahrung der Heimat" oder "Solidarität mit den Opfern von Migrantengewalt" an die Fassade des Hörsaalzentrums der Hochschule.

Quelle: Presse

Weiterlesen …

: Zittau (LK Görlitz)

Skateshop und Transporter besprüht

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag besprühten Unbekannte großflächig die Eingangstür des Skateshops "Fame" in der Inneren Weberstraße sowie einen davor parkenden Transporter mit weißer Farbe. Außerdem wurden rechte Aufkleber an Fahrzeug und Laden angebracht.

Quelle: Presse

 

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

18-Jähriger zeigt Hitlergruß

Als Polizeibedienstete am Montagabend auf den Marienplatz gerufen wurden, um einem betrunkenen 19-Jährigen zu helfen, der immer wieder das Bewusstsein verlor, zeigte ein 18-jähriger Bekannter des Betrunkenen ihnen gegenüber den Hitlergruß.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Rechte Graffitis gesprüht

In der Nacht von Freitag auf Samstag sprühten Unbekannte an mehreren Orten um das Görlitzer Theater einen arabischen Schriftzug, der sinngemäß "Eure Heimat braucht euch, geht wieder zurück!" bedeutet.

Vermutlich richtete sich die Aktion gegen die Ausrichtung des Zuckerfests, dem Fastenbrechen am Ende des Ramadan,  auf den Görlitzer Theaterwiesen. Dieses fand am darauffolgenden Sonntag statt. 

Quelle: Augenzeug_inbericht

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Geflüchtete fotografiert und provoziert

Die Polizei wurde am Donenrstagabend zu einer vermeintlichen Schlägerei zwischen mehreren Geflüchteten und einem 61-jährigen Mann auf den Marienplatz in Görlitz gerufen. Vor Ort stellte sich die Situation so dar, dass der 61-Jährige die Geflüchteten verbal provozierte und fotografierte. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung war es nicht gekommen. 

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Zittau (LK Görlitz)

Rechte Aufkleber angebracht

Nach einem Zeugenhinweise konnte die Polizei in der Nacht zu Dienstag eine 59-jährige Frau sowie zwei Männer im Alter von 48 und 52 Jahren beim Anbringen von Aufklebern mit arabischen Schriftzügen stellen. Die Schriftzüge bedeuten sinngemäß "Kehrt in die Heimat zurück! Sie braucht euch!".

Bereits Anfang Juni wurde auf der Internetseite von "EinProzent" eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der sich die Gruppe "Zittau mit Zukunft" für eine ähnliche Aktion verantwortlich erklärte.

Quelle: Polizei, Presse

 

Weiterlesen …