214 Einträge in der Chronik

: Zittau (LK Görlitz)

Reifen von Transporter zerstochen

Zwischen Mittwochnachmittag und -abend zerstachen Unbekannte alle vier Reifen vom Transporter des Graffiti- und Skateshops "Fame". Bereits in der Vergangenheit waren der Laden und Transporter Ziel von Angriffen, da sich das Team des "Fame" für Geflüchtete und Menschenrechte engagiert (siehe z. B.: Zittau, 11.08.2017: Skateshop und Transporter besprüht - http://raa-sachsen.de/chronik-details/zittau-3909.html).

Quelle: Polizei, Betroffenenbericht

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Hakenkreuz an Sporthalle gesprüht

Im Verlauf des ersten Dezemberwochenendes sprühten Unbekannte ein Hakenkreuz neben die Eingangstür der Sporthalle auf dem Eibenweg.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Ebersbach-Neugersdorf (LK Görlitz)

Hakenkreuze in Tischtennisplatte geritzt

Im Ortsteil Ebersbach kratzten Unbekannte im Verlauf des letzten Novemberwochenendes mehre Hakenkreuze in eine Tischtennsiplatte auf dem Sportplatz an der Schulstraße.

Quelle: Polizei

 

Weiterlesen …

: Löbau (LK Görlitz)

Hakenkreuze geschmiert

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sprühten Unbekannte im Bereich der Mozartstraße zwei Hakenkreuze sowie eine verbotene Parole.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Ebersbach-Neugersdorf (LK Görlitz)

Hakenkreuze auf Fußweg gesprüht

Mit grüner Farbe sprühten Unbekannte mehrere Hakenkreuze auf den Fußweg der Bahnhofstraße im Ortsteil Ebersbach.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Hakenkreuze geschmiert

Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beschmierten Unbekannte die Wände des Durchgangs am Fischmarkt mit zwei Hakenkreuzen.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Weißwasser (LK Görlitz)

Einkaufspassage mit Hakenkreuz beschmiert

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beschmierten Unbekannte die Fassade einer Einkaufspassage auf der Berliner Straße mit einem Hakenkreuz sowie weiteren verbotenen Symbolen.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Zittau (LK Görlitz)

Rechte Aufkleber an Fahrzeuge geklebt

In den letzten Augustwochen tauchten vermehrt rechte Aufkleber der Gruppe "EinProzent" im Zittauer Stadtgebiet auf. Unter anderem wurden diese auch auf parkenden Autos in der Neustadt geklebt. Bereits im Juni kam es zu einer ähnlichen Aktion: http://raa-sachsen.de/chronik-details/zittau-3816.html.

Quelle: Presse

 

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Auseinandersetzung nach rassistischer Beleidigung

Drei deutsche Männern beleidigten auf der Straße zwei jugendlichen Migranten mit "Scheiß Ausländer". Daraufhin entwickelte sich ein Wortgefecht, welches in eine körperliche Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten mündete.

Quelle: Polizei, Kooperationspartner*innen

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Rechter Mob nach Altstadtfest

Nach dem Ende des Altstadtfestes am Donnerstag zogen gegen ein Uhr ca. 30 bis 40 Rechte durch Görlitz. Die Gruppe skandierte unter anderem, "Sieg Heil", "Deutschland den Deutschen" und "Ausländer raus".

Quelle: Augenzeug_inbericht

Weiterlesen …