Sebnitz

Muslimisches Ehepaar vor Supermarkt angegriffen

Auf dem Parkplatz des Penny-Marktes auf der Schillerstraße wurde am Samstagabend kurz nach 20 Uhr ein muslimisches Ehepaar angegriffen. Die alkoholisierten Angreifer*innen nahmen Kopftuch und Gewand der Frau zum Anlass, um sie und ihren Mann mit islamfeindlichen Parolen zu beleidigen. Doch dabei blieb es nicht: Die Täter*innen bedrängten das Paar und schlugen zu. Der Mann erlitt dabei Verletzungen.

Alarmierte Polizist*innen konnten vor Ort drei Personen im Alter von 30, 40 und 43 Jahren feststellen. Schon zuvor sollen sie durch ihr agressives Verhalten im Supermarkt aufgefallen sein. Ob an der Tat noch weitere Personen beteiligt waren, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Quelle: Polizei, Presse

Zurück