Bautzen

Scheibe von Geflüchtetenunterkunft eingeworfen

Gegen 1:30 Uhr am Sonntagmorgen attackierten mehrere Personen eine Unterkunft für minderjährige unbegleitete Geflüchtete auf der Dresdner Straße. Die bisher Unbekannten warfen Steine gegen das Gebäude, wodurch eine Scheibe im Flurbereich zerstört wurde. In der Nähe der Unterkunft wurde kurze Zeit später eine Personengruppe von der Polizei angehalten und kontrolliert. Ob es sich bei dieser Gruppe um die Täter*innen handelt, ist Gegenstand weiterer polizeilicher Ermittlungen.

Quelle: Polizei

Zurück