265 Einträge in der Chronik

: Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Raub an Pirnaer Elbwiesen

Drei junge afghanische Asylsuchende wurden am späten Samstagabend an den Elbwiesen durch eine Gruppe deutscher Männer angegriffen. Die sieben Angreifer sprachen die Betroffenen zunächst an. Als diese der auf sie bedrohlich wirkenden Situation entgehen wollten, schlugen die Täter zu. Zwei der Betroffenen erlitten Verletzungen und ein Rucksack wurde geraubt.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Sebnitz (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Kind mit Moped angefahren

Sonntagabend fuhr ein 19-jähriger Mopedfahrer einem neunjährigen syrischen Jungen in voller Absicht über den Fuß. Der Junge befand sich mit anderen Kindern auf dem Markt, als zwei Mopeds auftauchten. Eines fuhr direkt auf den Gehweg, über den Fuß des Jungen und dann davon. Er erlitt leichte Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Täter wurde wenig später durch die Polizei ermittelt.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Bannewitz (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Hakenkreuz in Unterführung gesprüht

Unbekannte besprühten die Wände der Fußgängerunterführung am Turnerweg im Ortsteil Possendorf mit einem schwarzen, ca. 60 cm mal 80 cm großen Hakenkreuz sowie weiteren Schriftzügen.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Freital (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Hakenkreuzfahne in Wohnung gehisst

Am Samstagabend bemerkten Polizeibeamte, dass in der Wohnung eines 37-Jährigen auf der Burgwartstraße eine Hakenkreuzfahne an der Zimmerwand befestigt und durch das geöffnete Fenster öffentlich zu sehen war. Die Fahne wurde sichergestellt und eine Anzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen gefertigt.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Freital (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Vandalismus und rechte Parolen

Drei Männer im Alter von 19, 20 und 21 Jahren demolierten am Dienstagnachmittag ein Wartehäuschen auf der Straße Am Bahnhof. Dabei skandierten sie zudem rechte Parolen.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Dippoldiswalde (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Linken-Büro mit Lebensmitteln beworfen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag bewarfen Unbekannte die Fassade eines Abgeordnetenbüros der Partei Die Linke mit Eiern und Weißkraut.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Dippoldiswalde (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Rechte Schmierereien

Auf einem Firmengelände an der Straße Tal Naundorf wurden 17 Toilettencontainer mit Hakenkreuzen, SS-Runen und rechten Schriftzügen beschmiert.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Hakenkreuze geschmiert

Unbekannte haben einen Parkscheinautomaten auf der Straße Am Zwinger mit Hakenkreuzen beschmiert.

Quelle: Augenzeug_in

Weiterlesen …

: Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Mann skandiert Hitlergruß

In der Silvesternacht musste die Polizei vier Personen eines Lokals verweisen. Als die Beamten vor Ort eintrafen, hob ein 30-Jähriger aus der Gruppe ihnen gegenüber den Arm und skandierte den Hitlergruß. Gegen den Mann wird nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Hakenkreuze in Eingangstüren geritzt

Unbekannte haben in die Eingangstüren eines Autohauses vier Hakenkreuze geritzt.

Quelle: Polizei

 

Weiterlesen …