162 Einträge in der Chronik

: Zittau (LK Görlitz)

Reichsbürger bedroht Richter und Staatsanwaltschaft

Im Vorfeld der Prozesseröffnung gegen einen 53-jährigen Reichsbürger wegen des Vorwurfs der Geldwäsche bedrohte dieser über das Internet massiv Angehörige der Staatsanwaltschaft Görlitz und des Amtgerichts Zittau. Aufgrund der Drohungen fand der Prozessbeginn am 28. März unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen statt.

Quelle: Presse

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Hakenkreuze an Geschäfte geritzt

In der Nacht von Montag zu Dienstag wurden auf der Berliner Straße mehrere Hakenkreuze geritzt. Betroffen sind ein Imbiss sowie ein Lebensmittelmarkt.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Zittau (LK Görlitz)

Mann zeigt Hitlergruß 

Ein 59-jähriger Mann zeigte am Donnerstagnachmittag mehrmals den Hitlergruß und skandierte dabei rechte Parolen.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Löbau (LK Görlitz)

Skulptur mit Hakenkreuz beschmiert 

Unbekannte haben eine Skulptur am Katzenturm mit einem Hakenkreuz beschmiert.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Hakenkreuze geschmiert

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag besprühten Unbekannte ein Spielgerät auf einem Spielplatz mit einem Hakenkreuz sowie einen Glascontainer mit einem Hakenkreuz und einer Siegrune.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Löbau (LK Görlitz)

Verfolgungsjagd in Löbau

nach einem Diskobesuch in Löbau wurden zwei junge Männer von 7 Personen durch die Stadt verfolgt. zuvor kam es bereits zu Anfeindungen in der Diskothek. DIe zwei 25-jährigen wurden durch die Security zum Gehen aufgefordert. Doch als die beiden gingen wurden sie von den sieben augenscheinlich der rechten Szene zuordenbaren Männern durch die Stadt gejagd. Die Betroffenen riefen die Polizei, die die Täter jedoch nicht mehr auffinden konnte. DIe Polizei ermittelt wegen Nötigung.

Presse

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Mann zeigt Hitlergruß

Auf dem Demianiplatz in Görlitz hat ein unbekannter Mann den Hitlergruß gezeigt. Die durch einen Zeugen informierte Polizei konnte den Täter vor Ort nicht mehr feststellen.

Quelle: Polizei

 

Weiterlesen …

: Löbau (LK Görlitz)

Geflüchtete mit Messer bedroht

Am Nachmittag sind zwei 18-jährige Asylsuchende vor einer Bank am Neumarkt von einem 35-Jährigen beleidigt und mit einem Messer bedroht worden. Einer der Betroffenen hatte die Situation mit seinem Telefon gefilmt und später der Polizei gezeigt.

Polizei

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Geflüchtete mit Schirm angegriffen

Am Abend beobachteten Zeugen, wie ein 31-jähriger Mann auf der Berliner Straße rechte Parolen gerufen, zwei Asylsuchende mit einem Schirm angegriffen und einen Gullydeckel aus der Verankerung gerissen haben soll. Als ein Passant beruhigen wollte, wurde er ebenfalls attackiert udn leicht verletzt. Die Polizei nahm den alkoholisierten Mann in Gewahrsam.

Polizei

Weiterlesen …

: Görlitz (LK Görlitz)

Rechte Plakate verklebt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Sympathisanten der Facebookgruppe "Instinkt" in zahlreichen Straßen der Stadt illegal Plakate geklebt. Der Inhalt der Plakate lautet: "Instinktiv handeln - Familie und Heimat verteidigen".

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …