219 Einträge in der Chronik

: Bautzen (LK Bautzen)

Jugendlicher auf Nachhauseweg verfolgt

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ein 19-Jähriger von einer etwa fünfköpfigen Gruppe maskierter Rechter auf dem Nachhauseweg verfolgt. Der Jugendliche wählte den Notruf, als er die Gruppe bemerkte und bat einen vorbeikommenden Passanten vorerst bei ihm zu bleiben. Beim Eintreffen der Polizei zerstreute sich die Gruppe. Ein 15-Järhiger konnte von den Beamten gestellt werden.

Quelle: Augenzeug_inbericht, Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Bedrohung in Zug und Bus

Am Donnerstagnachmittag wurden ein Mann aus Indien sowie seine Lebensgefährtin in einem Zug der Länderbahn von Dresden nach Bautzen von einer Gruppe Mitreisender verbal angegriffen. Als die beiden in Bautzen in einen Bus umstiegen, folgten ihnen die Personen und beleidigten sie auch während der Busfahrt. Unter anderem sollen dem Mann Schläge angedroht worden seien.

Quelle: Presse

Weiterlesen …

: Kamenz (LK Bautzen)

Bürgerbüro der Partei "Die Linke" beschmiert

Über das Pfingstwochenende haben Unbekannte zwei Hinweisschilder am Bürgerbüro der Partei "Die Linke" auf der Grüne Straße mit schwarzer Farbe besprüht.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Radeberg (LK Bautzen)

Flaschen in Geflüchtetenunterkunft geworfen

Zwei unbekannte Radfahrer warfen in der Nacht auf Dienstag leere Bierflaschen durch ein offenes Fenster in die Geflüchtetenunterkunft auf der Straße des Friedens. Bei dem Vorfall kam niemand zu Schaden.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Sohland an der Spree (LK Bautzen)

Hakenkreuze an Bushaltestelle geschmiert

Über das Wochenende beschmierten Unbekannte die Glasscheiben sowie das Pflaster einer Haltestelle an der Gerhart-Hauptmann-Straße unter anderem mit Hakenkreuzen.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Radeberg (LK Bautzen)

Hakenkreuz auf Fahrbahn geschmiert

Unbekannte sprühten unter anderem ein Hakenkreuz auf die Fahrbahn des Bischofswegs im Ortsteil Ullersdorf.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Nebelschütz (LK Bautzen)

Haltestelle mit Hakenkreuzen beschmiert

Eine Bushaltestelle an der Jesauer Straße wurde in der Nacht zu Dienstag mit mehreren Hakenkreuzen beschmiert.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Hoyerswerda (LK Bautzen)

Hakenkreuze gesprüht

Unbekannte haben zwischen Samstag und Dienstag neben einer Kapelle an der Straße Am Elstergrund mehrere Bäume mit Hakenkreuzen besprüht.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Rassistische Beleidigungen bei Theaterfestival

Während des Bautzener Theaterfestivals "Willkommen anderswo" wurden junge Teilnehmer_innen des Berliner Maxim-Gorki-Theaters auf der sogenannten Platte von Herumsitzenden mit Affenlauten sowie als "Abschaum" und "ekelhaft" beschimpft. 

Quelle: Presse

Weiterlesen …

: Arnsdorf (LK Bautzen)

Zeuge im Fall Arnsdorf bedroht

Bei einer Anhörung von Polizei, Staatsanwaltschaft und Justizminister vor dem Rechtsausschuss des sächsischen Landtages wurde bekannt, dass neben der ermittelnden Staatsanwaltschaft auch ein Zeuge im Fall Arnsdorf bedroht wurde. Des Weiteren blieb offen, ob auch Eierwürfe auf das Fahrzeug des Staatsanwalts im Februar 2017 im direkten Zusammenhang mit dem Prozess standen.

Quelle: Presse

Weiterlesen …