Zentrum

Neonazistischer Angriff nach LEGIDA-Veranstaltung

Auf dem Nachhauseweg wurden drei Gegendemonstranten, die eine Fahne bei sich hatten, von zwei vermummten und durchtrainierten Männern kurz hinter dem Gewandhaus-Personalparkplatz wortlos angegriffen. Dabei wurde die Fahne entwendet und zwei der Angegriffenen leicht verletzt.

Leipziger Internet Zeitung

Zurück